Die Lockheed Vega ist das erste Flugzeug, das über eine vollständig interaktive, lebhafte Bodenmannschaft verfügt. Die von uns implementierte Dialogschnittstelle ermöglicht natürliche Interaktionen zwischen Ihnen als Pilot und Ihrem virtuellen Ramp Agent. Finden Sie heraus, mit wem Sie sprechen und wie das Dialogsystem funktioniert!

Wing42 - Heinrich Adler, ramp agent
Heinrich A. Ramp Agent

Heinrich Adler, Ramp Agent

Als junger Mann verließ Heinrich Adler seine Heimatstadt in Deutschland, um den verheerenden Auswirkungen des Ersten Weltkriegs zu entgehen. Er wanderte in die Vereinigten Staaten aus und suchte aufgrund seines Interesses an der Luftfahrt einen Job als "Rampie". Er spart derzeit eifrig Geld und hofft, irgendwann Flugstunden zu nehmen und ins Cockpit einer Lockheed springen zu können!

Mystery man

Dieser Charakter wird bald enthüllt!
Wing42 - Mystery man
Mystery man
Wing42 - The dialog-driven ground crew interface
Das Dialog-basierte Crew Interface

Die Interaktion

Sie können die Kommunikation mit Heinrich über die Schaltfläche "Talk to your ramp agent" in der Seitenleiste auf der linken Seite Ihres Bildschirms initiieren. Von hier aus können Sie ihn anweisen die verschiedenen Bodengeräte des Flugzeugs zu installieren oder zu verstauen. Dazu gehören zum Beispiel Unterlegkeile, die Pitotrohrabdeckung, eine externe Batterie, Fahrgasttreppe usw.

Heinrich wird auf Ihre Anweisungen hörbar reagieren und die erteilten Aufgaben nach und nach abarbeiten. Sobald die Arbeit erledigt ist, wird er Sie erneut darüber informieren.

Das Ziel dieser Funktion ist es, die Immersion und den Realismus unserer Add-Ons zu verbessern. Wir versuchen die Erfahrung persönlicher zu gestalten, indem wir Besatzungsmitgliedern Gesicht und Stimme geben. Mit dem Kauf unserer Lockheed Vega können Sie Heinrich noch heute kennenlernen!